Ahrista

Aussehen: hart, flächig rot, mit wenigen grünen/gelben Stellen
Geschmack: süß-säuerlich, ähnlich Elstar, saftig
Erntezeit: Ende August
Besonderheit: Schorftolerant, auch gegen andere Krankheiten robust

Ariwa

Aussehen: mittelgroß, kugelig, bis zu ¾ leuchtend orangerot marmoriert, glatte Schale
Geschmack: süß – ähnlich Gala
Erntezeit: Mitte September
Besonderheit: Mehltau- und Schorftolerant, gut zum Backen geeignet

Braeburn

Aussehen: mittelgroß, großflächig dunkelrot
Geschmack: sehr säuerlich
Erntezeit: Mitte Oktober
Besonderheit: mittlere Schorfresistenz, hoher Vitamin-C-Gehalt, sehr hart

Berlepsch

Aussehen: klein bis mittelgroß, Grundfarbe gelb mit roter Maserung und Punktierung
Geschmack: feinsäuerlich
Erntezeit: Ende September bis Anfang Oktober
Besonderheit: alte Sorte

Boskoop

Aussehen: groß, je nach Typ gelbgrün oder dunkelrot, berostet und rau
Geschmack: sehr säuerlich
Erntezeit: Anfang bis Mitte Oktober
Besonderheit: hervorragender Back- und Bratapfel, hoher Zucker- und Säuregehalt, nicht für Diabetiker geeignet

Delbard Estivale

Aussehen: groß, kegelförmig, mit roten Backen oder Streifen auf der Sonnenseite
Geschmack: süß-säuerlich, leichtes Honigaroma
Erntezeit: Mitte bis Ende August
Besonderheit: wenig anfällig für Mehltau

Discovery

Aussehen: klein bis mittelgroß, rund und flächig rot
Geschmack: leicht süßlich
Erntezeit: Anfang bis Mitte August
Besonderheit: hoher Vitamin-C-Gehalt, das Fruchtfleisch ist an manchen Stellen leicht rot

Elstar

Aussehen: mittelgroß, kugelig, bis zu 2/3 orange bis rot, raue Schale
Geschmack: süß-säuerlich
Erntezeit: Anfang bis Mitte September
Besonderheit: der Klassiker zum Essen und Backen verwendbar

Gala

Aussehen: klein bis mittelgroß, rot - je nach Typ flächig oder gestreift
Geschmack: süß
Erntezeit: Anfang September
Besonderheit: idealer Kinderapfel, weil er nicht zu groß und sehr süß ist

Glockenapfel

Aussehen: groß und glockenförmig, grün bis gelblich, wenig rote Bäckchen
Geschmack: sauer
Erntezeit: Mitte bis Ende Oktober
Besonderheit: sehr lange haltbar

Golden Delicious

Aussehen: mittelgroß, grüngelb bis goldgelb
Geschmack: süß
Erntezeit: Mitte bis Ende September
Besonderheit: trotz süßem Geschmack für Diabetiker geeignet

Gravensteiner

Aussehen: groß bis sehr groß, kantig, mit roten Streifen
Geschmack: säuerlich
Erntezeit: Ende August
Besonderheit: alte Sorte

Idared

Aussehen: mittelgroß bis groß und rund, mit flächig roter Farbe
Geschmack: mild säuerlich
Erntezeit: Ende September bis Anfang Oktober
Besonderheit: durch geringen Zuckergehalt für Diabetiker geeignet, auch zum Backen geeignet

Jakob Fischer

Aussehen: groß bis sehr groß, flachkugelig und leuchtend rot
Geschmack: feinsäuerlich
Erntezeit: Ende August
Besonderheit: recht kurze Haltbarkeit, auch bekannt als „Schöner vom Oberland“ oder „Oberländer“

James Grieve

Aussehen: mittelgroß bis groß, hochkugelig bis gedrungen, Sonnenseite kräftig rot gestreift
Geschmack: feinsäuerlich, würzig
Erntezeit: Mitte bis Ende August
Besonderheit: sehr guter Backapfel, verliert beim Backen weder Struktur noch Geschmack

Jonagold

Aussehen: groß und rund, rote Färbung
Geschmack: süß
Erntezeit: Ende September
Besonderheit: lange Lagerfähig, im Aussehen ähnlich wie Elstar, die Schale ist aber glatt

Karneval

Aussehen: ungewöhnliche Färbung: auffällig rot-gelbe Streifen
Geschmack: feinsäuerlich
Erntezeit: Ende September
Besonderheit: schorftolerant, wenig anfällig für Mehltau

Klarapfel

Aussehen: klein bis mittelgroß
Geschmack: säuerlich
Erntezeit: Mitte bis Ende Juli
Besonderheit: sehr druckempfindlich, wird schnell mürbe, davor sehr lecker und gut zum Backen geeignet

Pilot

Aussehen: flach, mittelgroß, gelb mit roten Backen, raue Schale
Geschmack: säuerlich, nussiges Aroma
Erntezeit: Ab September
Besonderheit: Spätwintersorte, gut zum lagern

Pinova

Aussehen: mittelgroß, stumpfkegelig, bis zu ¾ orangerote Deckfarbe
Geschmack: leicht süß
Erntezeit: Mitte bis Ende September
Besonderheit: relativ robuste, wenig Schorfanfällige Wintersorte

Rubinette

Aussehen: mittelgroß, grünlich-gelb, mit roten Steifen auf der Sonnenseite
Geschmack: feinsäuerlich, saftig
Erntezeit: Ende September
Besonderheit: aus Cox Orange und Golden Delicious entstanden, jedoch länger lagerbar als die Vorgänger und wenig anfällig für Mehltau

Rubinola

Aussehen: mittelgroß und rund, Grundfarbe ist grünlich/gelb, Sonnenseite ist leuchtend rot
Geschmack: süß-säuerlich
Erntezeit: Mitte September
Besonderheit: schorfresistente Neuzüchtung

Topaz

Aussehen: mittelgroß, gelb mit orangenen bis roten Streifen
Geschmack: säuerlich
Erntezeit: Anfang bis Mitte Oktober
Besonderheit: schorfresistenter Winterapfel

Alexander Lukas

Aussehen: groß, stumpfkegelig, gleichmäßige Form, grün manchmal leicht orange marmoriert
Geschmack: schmelzend, etwas körnig, süß mit wenig Säure
Erntezeit: Anfang Oktober
Besonderheit: sehr robust, wenig anfällig für Krankheiten

Albecker

Aussehen: klein, grün/gelb, sonnenseits rötlich und berostet
Geschmack: süß und angenehm würzig
Erntezeit: Anfang bis Mitte September
Besonderheit: Lokale Ulmer Sorte, auch als „Ulmer Butterbirne“ bekannt

Conference

Aussehen: mittelgroß, flaschenförmig- länglich, Schale ziemlich rau, grünlichgelb, fleckig berostet
Geschmack: zart schmelzend, sehr saftig, süß, aromatisch
Erntezeit: Mitte September
Besonderheit: unsere beliebteste Ess-Birne

Williams Christ

Aussehen: mittelgroß, Birnen- bis Glockenförmig, leicht bucklig, grünlich bis goldgelb, leicht rötlich
Geschmack: fein schmelzend, süß, kräftiges Aroma
Erntezeit: Anfang September
Besonderheit: besonders gut zur Herstellung von Schnaps geeignet

Burlat

Aussehen: rundlich bis herzförmig, unregelmäßig bucklig, dunkelrot mit auffallendem Glanz
Geschmack: saftig süß, aromatisch
Erntezeit: Mitte bis Ende Juni
Besonderheit: Für eine Frühsorte ist sie relativ groß

Kordia

Aussehen: große Früchte, violett bis schwarz, herzförmig, glänzend
Geschmack: süß mit angenehmer Säure, festfleischig
Erntezeit: Anfang Juli
Besonderheit: relativ platzfest

Regina

Aussehen: groß, herzförmig, dunkelrot bis schwarz
Geschmack: festes Fleisch, mild säuerlich
Erntezeit: Mitte Juli
Besonderheit: ziemlich platzfest, leich lösender Stein